Language

Mehr leben. Mehr verstehen. Mehr du.

Gott persönlich begegnen

Gemeinsam wollen wir mit dir Gott erleben und dich auf deinem Weg begleiten, dich anfeuern und fördern. In zwölf lebensverändernden Wochen wirst du Gott und dich selbst neu kennen lernen und eine breitere Perspektive für die Welt um dich herum bekommen.

Unterricht

Die zwölf einwöchigen Unterrichts-Module werden dein Denken herausfordern. Du wirst Sprecher hören, die Autorität und Lebenserfahrung auf ihrem Gebiet haben und die dich herausfordern, dein Denken stimulieren und dich aufbauen werden. Du wirst dich mit Themen auseinander setzen wie: Gottes Stimme hören, Identität, soziale Verantwortung, Umgang mit anderen Kulturen, Leben mit Ziel und vielen mehr. Du wirst enge Freundschaften mit den anderen Teilnehmern aufbauen und die Chance haben, an den grundlegenden Fragen deines Lebens und Glaubens zu arbeiten.

Du willst dir das mal ansehen? Wir bieten während den laufenden DTS auch immer mal wieder offene Lehrwochen an. Wenn du möchtest und freie Plätze vorhanden sind, kannst du auch mal eine Woche zum Schnuppern kommen. Die Termine der offenen Seminar-Wochen findest du auf dieser Webseite, wenn aktuell welche angeboten werden.

Verantwortungsbereiche

Ein wesentlicher Aspekt in deiner Charakter-Entwicklung ist die Fähigkeit, den Menschen um dich herum zu dienen. Deshalb besteht ein Teil deiner DTS darin, mit zu helfen, dass das JMEM-Zentrum läuft. Dabei lernst du auch, im Team-Arbeit und Zuverlässigkeit. Ob es dabei um Geländearbeiten, Putzen, Verwaltungsaufgaben oder anderes geht – die Mitarbeit macht dich zu einem Teil der JMEM-Gemeinschaft.

Kleingruppen und Mentoren-Gespräche

Sehr wichtige Zutaten zu deiner DTS sind die Kleingruppen und regelmäßigen Gespräche mit deinem Mentor. In diesen Zeiten verarbeitest du in geschütztem Rahmen das, was du gerade lernst und was in dir vorgeht. Mentoren sind entweder DTS-Mitarbeiter oder Mitarbeiter aus dem Zentrum, die dich die ganze Unterrichtszeit über begleiten und an deinem persönlichen Wachstum interessiert sind.

Die Kleingruppen bestehen aus DTS-Teilnehmern. In der Kleingruppe kannst du die Wachstumsschritte und Herausforderungen deiner Klassenkameraden mit verfolgen. Die lebhaften Diskussionen und der ehrliche Austausch hilft nicht nur, sich untereinander besser kennen zu lernen, sondern auch zu erleben, wie die anderen wachsen.

Local Outreach/Ministry

Wenn jemand sein Leben ändert, hat das immer Auswirkungen auf das Umfeld. Du wirst während der Unterrichtszeit durch Mini-Outreach und Einsätze vor Ort viele Gelegenheiten haben, bei anderen Menschen einen Unterschied zu machen. Ob persönliche Evangelisation, Mitarbeit an einem sozialen Projekt oder beim Gebet für die Stadt – deine DTS-Leiter werden bei dir sein und dich bei jedem Schritt begleiten und dich darin unterstützen, in deiner Umwelt aktiv zu werden.

Eine Frage stellen
Copyright © 2017 JMEM Hainichen e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum
JMEM Hainichen gehört zum internationalen Netzwerk von YWAM (www.ywam.org)