Language

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen normaler und Familien- und Generationen DTS?

Die Familien- und Generationen DTS baut auf der Überzeugung auf, dass wir viel voneinander lernen können, wenn wir als Gemeinschaft zusammen leben, ungeachtet des Familienstandes oder des Alters. Singles, Ehepaare, Alleinerziehende, Familien – alle sind willkommen. Ganz besonders wichtig ist uns, dass auch die Kinder, die mit kommen, ihren Platz in der Gemeinschaft finden.

Wir wissen, dass Familien und ältere Menschen besondere Bedürfnisse bezüglich Tagesablauf und Lebensgeschwindigkeit haben. Um das zu berücksichtigen, bieten wir diese besondere DTS an.

Uns ist wichtig zu betonen, dass dieser Kurs ausdrücklich nicht nur für Familien und lebenserfahrene Kandidaten gedacht ist, sondern allen offen steht. Wir wünschen uns eine gute Mischung aus unterschiedlichen Generationen zusammen!

Die „normale” DTS ist dagegen speziell für junge Menschen ausgelegt und hat damit seine ganz eigene Dynamik und ein höheres Tempo, wo Familien und ältere Menschen oft nicht mithalten können. Deshalb öffnen wir für diesen Kurs auch nur für junge Erwachsene.

Zuletzt aktualisiert am 06.September 2015 von Uli.

Wie werde ich untergebracht sein?

Die DTS-Teilnehmer werden getrennt nach Geschlecht in Wohngemeinschaften im Zentrum oder in unmittelbarer Nähe untergebracht. Das fördert den Zusammenhalt und hilft, das Zusammenleben mit anderen zu üben. Gewöhnlich sind die Teilnehmer in Mehrbett-Zimmern untergebracht.

Familien und Ehepaare bekommen natürlich ihren eigenen Wohnraum zugewiesen. Da der Wohnraum für Familien stark begrenzt ist, bitten wir Familien um rechtzeitige Anmeldung, damit Wohnraum organisiert werden kann (gilt für Kurse, die für Familien offen sind).

Zuletzt aktualisiert am 21.Januar 2015 von Uli.

Wie sieht ein Tagesablauf während der DTS aus?

Während den Unterrichts-Wochen folgt der Tag in etwa immer einem bestimmten Schema. Der Morgen ist i.d.R. dem Unterricht mit den Gastsprechern gewidmet. Nach dem gemeinsamen Mittagessen beteiligen sich die DTSler an praktischen Arbeiten im Zentrum. Oft stehen danach gemeinsame Aktionen oder spezielle Treffen an (wie etwa Kleingruppen). Die Abende sind bis auf wenige Ausnahmen frei für eigene Studien, Aufgaben und dein Berichtsheft. An mindestens einem Abend wird Unterricht sein, manchmal stehen auch Veranstaltungen des Zentrums auf dem Programm (Lobpreis, Gemeinschaftsabend etc.), an denen natürlich auch die DTS teilnimmt.

Zuletzt aktualisiert am 27.Oktober 2012 von Uli.

Wie steht's mit Beziehungen?

DTS ist eine intensive Zeit, die dich emotional und geistlich sehr in Anspruch nehmen wird. Du wirst garantiert genug mit dir selbst zu tun haben. Wenn du noch ungebunden bist, dann tust du dir selbst und den anderen einen grossen Gefallen, wenn du jegliche romantischen Avancen also auf die Zeit nach der DTS verschiebst.

Falls du bereits in einer festen Beziehung stehst, erwarten wir, dass du diese Beziehung verantwortungsvoll und nach den moralischen Maßstäben der Bibel lebst und bereit bist, mit deiner Vertrauensperson während der DTS auch offen darüber zu reden. Wir möchten dir gerne helfen, eine gesunde Beziehung zu bauen, die ein Leben lang hält und dein Leben zur vollen Entfaltung bringt.

Zuletzt aktualisiert am 12.November 2012 von Uli.

Darf ich rauchen? Wie sieht es mit Alkohol aus?

Du wirst verstehen, dass auf dem JMEM-Gelände Rauchverbot herrscht. Wir haben immer viele Kinder hier und wollen diesen und unseren Besuchern ein gutes Vorbild sein. Wir sind der Ansicht, dass Rauchen auf Dauer mit einem christlichen Lebensstil schwer zu vereinbaren ist. Wenn du rauchst, ist das zunächst kein Hinderungsgrund, trotzdem zur DTS kommen. Wir erwarten aber, dass du ersthaft dran arbeitest, das Rauchen aufzugeben. Spätestens wenn es auf Einsatz geht, ist Rauchen tabu. Denn in vielen Gegenden der Welt ist Rauchen für Christen undenkbar und würde ein schlechtes Licht auf das ganze Einsatz-Team werfen.

Auch wenn du verantwortungsvoll mit Alkohol umgehen kannst, ist Alkohol auf dem JMEM-Gelände und in den Quartieren generell nicht erlaubt.

Jede Art von illegalen Drogen sind absolut tabu.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Ich bin noch nicht so lange Christ und kenne mich in der Bibel nicht so aus. Ist das ein Problem?

Nein! Wir freuen uns, dass die du dich für DTS interessierst. Für Anfänger im Glauben gibt es nichts besseres als eine Jüngerschaftsschule. Denn die DTS ist ein Kurs, in dem du viele Grundlagen des Glaubens lernen wirst. Du wirst auch lernen, die Bibel zu lesen. Die DTS ist genau für dich. Du musst kein Super-Christ sein. Alles, was du mitbringen musst, ist die Bereitschaft zu lernen und Gott an deinem Leben arbeiten zu lassen.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Habe ich Zugang zum Internet?

Im Zentrum haben wir ein Wireless-Netz, das du mit deinen mobilen Geräten benutzen kannst. Ob deine Wohnung auch Internet-Zugang hat, hängt davon ab, wo du untergebracht sein wirst.

Wir erwarten von dir, dass du mit den unterschiedlichen Angeboten des Internets verantwortlich umgehen kannst. Falls bestimmte unmoralische Inhalte für dich eine Versuchung sein sollten, sprich offen mit uns darüber.

 

Zuletzt aktualisiert am 27.Oktober 2012 von Uli.

Kann ich zwischendurch immer mal wieder nach Hause fahren?

Während der DTS gibt es einige festgelegte Gelegenheiten, für ein Wochenende oder ein paar Tage weg zu fahren.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Können meine Freunde und Familie mich besuchen?

Wir freuen uns über Besuch. Da die DTS-Wochen in der Regel sehr intensiv sind, sollte der Besuch allerdings am Wochenende statt finden. Das Zentrum hat ein paar wenige Gästezimmer, die – je nach Belegung – gebucht werden können. Wenn wir offene Lehrwochen haben, kann dein Besuch (natürlich nach Absprache) auch beim Unterricht dabei sein.

Zuletzt aktualisiert am 01.September 2015 von Uli.

Wie sieht es mit Essen aus?

Die Teilnehmer der DTS essen während der Unterrichtszeit an den Werktagen gemeinsam im Zentrum. Frühstück und Abendessen, sowie Mittagessen am Wochenende werden von den Wohngemeinschaften bzw. Familien eigenverantwortlich zubereitet.

Zuletzt aktualisiert am 21.Januar 2015 von Uli.

Wie kann ich meine Wäsche waschen?

Jeder ist für seine eigene Wäsche verantwortlich. Im Zentrum haben wir Waschmaschinen und Trockner, die du gegen eine Gebühr benutzen kannst.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Kann ich weiter Kindergeld bekommen?

Im Prinzip ja. Das wurde kürzlich in einem Gerichtsurteil bestätigt. Wir können dir entsprechende Dokumente ausstellen, welche von der Kindergeldstelle benötigt werden. Bitte rechtzeitig bei uns melden.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Wohin geht der Einsatz?

Üblicherweise steht zu Beginn der DTS noch nicht fest, wohin der Einsatz gehen wird, sondern wird von Mitarbeiter-Team und den Teilnehmern im Gebet entschieden.

Zuletzt aktualisiert am 27.Oktober 2012 von Uli.

Werde ich in Krisengebiete geschickt?

DTS-Teams werden von uns prinzipiell nicht in Gebiete und Regionen geschickt, die als gefährlich eingestuft werden und für die Reisewarnungen bestehen.

Zuletzt aktualisiert am 27.Oktober 2012 von Uli.

Ich kann kein Englisch. Ist das ein Problem?

JMEM ist eine internationale Bewegung und DTS ist eine beliebte Möglichkeit, Erfahrungen in einem anderen Land zu sammeln. Es kann deshalb durchaus sein, dass Teilnehmer in deiner DTS kein Deutsch sprechen. Außerdem werden wir Gastsprecher einladen, die nur Englisch sprechen. Der Unterricht und alle Aktivitäten werden aber übersetzt, so dass Verständigung kein Problem sein wird. Das gilt natürlich auch für den Einsatz. Der Großteil der JMEM-Gemeinschaft in Hainichen spricht Deutsch. Also: Don't worry :-)

Zuletzt aktualisiert am 27.Oktober 2012 von Uli.

Was kann ich nach der DTS machen?

Super Frage! Wenn du deine DTS abgeschlossen hast, steht dir buchstäblich die Welt offen. Wußtest du, dass es JMEM-Zentren in über 140 Ländern gibt? Du kannst nach deiner DTS weitere Kurse belegen, die deinen Interessen entsprechen und dich deiner Berufung näher bringen. Die University of the Nations, die zu JMEM gehört, bietet eine große Bandbreite an Programmen und Studiengängen. Kommunikation, Biblische Studien, Seelsorge oder Jugendarbeit sind nur ein paar wenige davon. Am besten schaust du mal selbst nach: www.uofn.edu.

Natürlich sind weitere Kurse nicht alles, was du nach der DTS machen kannst. Wir suchen immer junge Menschen, die hier im Zentrum kürzere oder längere Zeit für Gott investieren möchten. Geh die Sache am besten ganz gelassen an - DTS ist eine prima Zeit, sich zusammen mit Gott auch Gedanken über die Zukunft zu machen.

Zuletzt aktualisiert am 27.Oktober 2012 von Uli.

Kann ich auch von zu Hause zur DTS pendeln?

Ein wichtiger Aspekt der Jüngerschaftsschule ist das gemeinsame Leben. Im Zusammenleben lernen wir von einander und lernen auch uns selbst, unsere Stärken und Schwächen besser kennen. Für viele ist eine DTS die erste Gelegenheit, selbständig zu wohnen und deshalb eine gute Möglichkeit, grundlegende Fähigkeiten des häuslichen Lebens zu üben (etwa Waschen, Haushalt, Einkaufen etc.). Dazu kommt, dass der Tagesablauf während der DTS sehr eng an die Gemeinschaft gebunden ist.

Deshalb lautet die Antwort auf die Frage: im Allgemeinen nein.

Aber: es besteht jedoch die Möglichkeit, an einzelnen Wochen als Gast teilzunehmen. Das geht auch von zu Hause aus.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Kann ich auch nur den Unterricht mitnehmen und den Einsatz lassen?

Sorry, nein. DTS ist ein Komplett-Paket.

Zuletzt aktualisiert am 07.November 2012 von Uli.

Deine Frage war nicht dabei? Schreib uns!
Copyright © 2017 JMEM Hainichen e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum
JMEM Hainichen gehört zum internationalen Netzwerk von YWAM (www.ywam.org)