Language

Die „Remise” - ein Haus für Jugend und Gebet

Ursprünglich als Wirtschaftsgebäude errichtet, wurde dieses Haus seit 1994 von JMEM für verschiedene Zwecke genutzt: als Büro, Lager, Unterkünfte, Kindergarten, Werkstatt, Kreativ- und Gebetsraum.

Aufgrund des schlechten Zustandes konnte das Gebäude schließlich nicht mehr genutzt werden. Gedanken über Abriss und Sanierung wechselten einander ab. Nach vielen Erwägungen wurde folgendes klar: Die Remise soll erhalten bleiben und ein lebendiger Ort der Begegnung werden.

Von 2010–2013 wurde die Remise dann von Grund auf saniert. Im Gebäude sind heute Jugendraum, Kreativraum, Gebetsraum, Boulderraum und Werkstatt untergebracht.

Copyright © 2017 JMEM Hainichen e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum
JMEM Hainichen gehört zum internationalen Netzwerk von YWAM (www.ywam.org)