Language

Erste Bewohner im Freunde-Haus

09.September 2014

In dem letzten Wochen ging es Schlag auf Schlag. Wer das Gebäude Anfang August gesehen hat, hätte sich kaum vorstellen können, dass bereits ein paar Wochen später Familien darin wohnen sollten. Nackte, unverspachtelte Wände, bloßer Estrich und Kabel überall... Nachdem der Trockenbauer fertig, die Bäder gefliest, der Fußboden gelegt und die Wände mit Rauhfaser gespritzt waren, sah alles schon viel besser aus. Innerhalb weniger Wochen wurde aus einer Baustelle ein Wohnhaus. Besonders dankbar sind wir für die Hilfe, die wir von fachkundigen Freunden des Zentrums bekommen haben, die teilweise von weit her angereist waren, um uns ganz praktisch zu unterstützen. 
Seit Sonntag sind nun alle Zimmer belegt mit Familien der Jüngerschaftsschule. Obwohl es noch ein paar Baustellen im Haus gibt (dafür noch keine Kleiderschränke und kein Wohnzimmer), sind wir froh, dass alle eine Bleibe haben und sich wohl fühlen können.

Auch wenn das Haus nun erst mal bewohnbar ist – einen großen Teil der Kosten mußten wir vorfinanzieren und hoffen auf weitere Spenden, damit wir alle Darlehen zurückzahlen können.

Zurück

Weitere Blog-Einträge:

© 2018 JMEM Hainichen e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum | Datenschutz
JMEM Hainichen gehört zum internationalen Netzwerk von YWAM (www.ywam.org)