Language

Endlich Einweihung!

22.Mai 2016

am 21. Mai war es endlich so weit – nach achtjähriger Planungs- und mehr als einjähriger intensiver Bauzeit durften wir unser neues Gebäude endlich seiner Bestimmung übergeben. Zu diesem feierlichen Anlass waren nicht nur viele Kindergarten-Eltern, sondern auch Geldgeber und natürlich die am Bau beteiligten Firmen gekommen. Auch unsere Bundestagsabgeordnete Frau Bellmann und Bürgermeister Greysinger waren unter den Geladenen. Das Segnungsgebet und die Einweihungs-Zeremonie übernahmen gemeinsam mit Andreas Frész die ev-luth. Pfarrerin Diemut Scherzer aus Hainichen, die auch im Springbrunnen e.V. mitwirkt, und der kath. Pfarrer Kocner aus Freiberg.
Es war ein rundum gelungener Tag der Dankbarkeit und Freude. Gott hat es möglich gemacht, dass dieses Haus gebaut werden konnte!
Die Freie Presse hat uns übrigens einen schönen Artikel gewidmet, dem man auch online lesen kann.

Wir haben das Gebäude „Haus Neuland” genannt. Dieser Name drückt aus, was wir mit dem Haus verbinden: Wir wünschen uns, dass Familien für sich selbst neues Land betreten durch diesen Dienst und wir bringen mit diesem Gebäude ein neues Projekt an den Start, mit dem wir den Familien in der Region dienen möchten. Die „Werkstatt Familie” steht unter dem Motto „Miteinander Leben gestalten” und soll ein Ort sein, an dem alle Familien willkommen sind und durch Bildungs-, Begegnungs- und Beratungs-Angebote auf ihrem Weg gestärkt und ermutigt werden. Damit machen wir ganz bewusst einen weiteren Schritt in die Öffentlichkeit hinein. Künftig werden auch viele unserer bestehenden Angebote über dieses neue Projekt angeboten werden.Auch die Werkstatt Familie ist ein JMEM-Dienst.
Ein erstes Highlight ist der Themen-Abend mit Dieter Leicht, der am 7. Juni im neuen Saal stattfinden wird und den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Ein riesiges DANKE an alle, die uns auf dem langen Glaubensweg zur Fertigstellung begleitet haben und immer noch begleiten. Ohne euer Vertrauen und euere finanzielle Hilfe, hätten wir es nicht geschafft.

Zurück

Weitere Blog-Einträge:

Copyright © 2017 JMEM Hainichen e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum
JMEM Hainichen gehört zum internationalen Netzwerk von YWAM (www.ywam.org)